Angelika Güth (Germany)

Schon als Kind in den 50iger Jahren schrieb ich Gefühle und Gedanken auf, auch Unaussprechliches, Trauriges, Geheimes. Das Schreiben war manchmal meine Zuflucht, meine innere Welt. Meine Buchhändlerjahre verstärkten das Schreiben, und das Bedürfnis blieb auch, als ich den Sprung in einen großen Pharmakonzern machte. Schreiben und Lesen waren meine Resilienz-Werkzeuge bis heute. Und manchmal, wenn ich alte Texte von mir lese, sind da viele Angelika's in einer Person. Jetzt wünsche ich Euch Freude beim Lesen. Schreibt mir eure Eindrücke, Anregungen, Kritiken, nur keine Hemmungen, denn Reflektion und Selbstreflektion sind so wichtig.

 



Contact Angelika Güth

 

Sort list by: Date / Alphabet

TitleDateCategory
Awita´s Welt - Arbeitslos, Versuch einer Satire03/01/2021Gesellschaftskritisches
Der Nil04/10/2021Reiseberichte
Ein Wels trifft Courths-Mahler oder Frage Blickwinkel04/12/2021Parabeln
Esoterische Buchhandlung, Persiflage03/01/2021Arbeitswelt
Feen-Flüstern03/26/2021Märchen
In Liebe04/10/2021Spirituelles
Sommer-Augenblicke oder die Welt der Adjektive03/01/2021Gedanken
Traum-Wege03/28/2021Einfach so zum Lesen und Nachdenken
Ver-rückt04/10/2021Groteske
Wald - ver-rückt, Wortspiele aus der Schreibwerkstatt04/12/2021Skurriles
Wind-Spiele04/11/2021Impressionen

First release on e-Stories.org 03/01/2021.

All rights belong to its author. e-Stories.org is not responsible for from the author submitted content.